Heartstormy Cairn Terrier
HeartstormyCairn Terrier

Aktuelles

Lang ist`s her...

Ja lange haben wir jetzt nichts mehr von uns hören lassen. Und dennoch haben wir einige wichtige Entscheidungen getroffen!! Eigentlich überlegten wir seit einem Jahr immer wieder Ai-ai kastrieren zu lassen, da sie ständig Scheinträchtig war und offensichtlich wirklich unter diesen ständigen Hormonschwankungen litt!! Mit ihren gerade mal 5 Jahren, wurde sie immer luriger, war im Sport zum Schluss nur noch schwer zu motivieren und der für uns wichtigste Grund war das ständig geschwollene Gesäuge uns Anfang Dezember dazu durchzuringen, dem Spielchen jetzt endlich ein Ende zu bereiten!!! Wir haben sie am 1. Dezember in Schwerte operieren lassen und man merkt jetzt schon eine deutlich positive Veränderung!!! Sie ist wieder lustig, selbstbewusster und wie wir finden einfach glücklicher!!! Turniermäßig war das Jahr 2014 nicht ganz so spektakulär, was damit zu tun hat, dass ich letztes Jahr etwas Turnierfaul war, da sich unsere Turniermannschaft innerhalb meines Vereins aufgelöst hat und alleine macht Turniere laufen halt nicht soviel spaß!! Das wird sich aber dieses Jahr wieder ändern, da ich in unserem Verein eine tolle Mannschaft aufgebaut habe, mit unter anderem einem weiteren Cairni aus der Heartstormy Familie...ja ja immer diese Menschen, die ja niemals Turniere laufen möchten, ne Miri??? ;-) ja Nala ursprünglich auf der HP bekannt, als " Bam bam" hat sich nach toller, geduldiger Ausbildung, seitens Robin und Miri, zum taffen, typisch autonomen Heartstormy Sporthund entwickelt!! Bei allen im Sport geführten Heartstormys, zeigt sich durchgängig die Hartnäckigkeit eines echtenTerr(ier)oristen. Das macht es aber immer wieder zu einer echten Herausforderung mit unseren kleinen Nervensägen zu arbeiten ;-) Achso übrigens hat Dobby auf dem letzten Turnier seine 2.Quali für die A2 geholt, somit fehlt uns nur noch eine, die dann hoffentlich nicht so lange auf sich warten lässt, die letzte Quali ist ja erfahrungsgemäß immer die Schwerste!! Auch Frisbee wird selbstverständlich von mir sportlich geführt werden und zeigt schon jetzt Top Triebanlagen, bisher liegt unser Schwerpunkt ja noch in der Unterordnung, jeder der Dobby kennt, weiß wie exakt und gerne er in der Unterordnung gearbeitet wird, nicht anders sieht es bei unserer kleinen Frisbeescheibe aus!! Ich bin unendlich stolz auf meine kleinen Bodenlenkraketen und liebe sie mit all` ihren manchmal echt anstrengenden Macken!! ....ja ja und jeder der auch mich kennt, wird um meine erworbene Begeisterung des Schutzhundesport wissen, im laufe der Jahre konnte ich mich immer mehr für diesen Sport begeistern, obwohl ich mir das früher nie hätte erahnen lassen!!! Das lag aus heutiger Sicht, sicher an Unwissenheit, mit der steigenden Interesse, unseren Cairnis eine ordentliche Fußarbeit beizubringen, wand ich mich an die VPG Sportler, unseres Vereins, von deren Fußarbeit ich immer schwärmte, es aber auf unsere Rasse schob, dass meine Hunde so niemals laufen werden!!! Tja Pustekuchen, einzig und allein die tolle systematische Ausbildung mit etwas Umdenken (größenbedingt) lässt auch einen Cairni marschieren als ob er einem jeden Wunsch von den Lippen lesen möchte ...(der Wolf, im Schafspelz) oder besser der Cairn im Schäferhundfell!!! Naja mit der Leidenschaft, den Hundis eine Top Unterorndnug beizubringen, wurde ich automatisch auch mit dem Schutzdienst konfrontiert, nach und nach merkte ich das ich wirklich ernsthaft Interesse auch an dieser Abteilung habe. Aber naja ich will nicht sagen, dass Cairnis gänzlich ungeeignet sind, aber zumindest die Größe unserer Rasse lässt erahnen, dass zumindest das Prüfungslaufen sich nur schwierig gestalten lässt!! EIgentlich stand ja immer fest, dass kein Großer Hund mehr hier einzieht, aber wie das so ist, bin ich das Ganze sehr überlegt angegangen und habe zumindest versucht meinen Charme spielen zu lassen und jeder der Ulla kennt, weiß das funktioniert immer!!! Somit steht fest, noch dieses Jahr zieht hier ein Holländischer Schäferhund (Hollandse Herder) ein!!! Wir haben eine tolle Züchterin in Oberösterreich gefunden, mit der wir sofort auf einer Wellenlänge waren und uns sofort beim ersten Telefonat klar war, wenn ein Herder, dann nur von dieser Züchterin!!! Die Läufigkeit der Mutterhündin (Call me Cachina) wird voraussichtlich im März erwartet!! Jetzt bitte alle Stoßgebete an Mutter Natur!!!! ...So und damit noch nicht alles auch meine Tante hat das Hund`sche Fieber erwischt und zwar das Kooikerhondje Fieber, somit zog vor circa 4 Wochen klein Whisper ein und wurde bereits von allen Heartstormys adoptiert!! So bevor ich jetzt hier einen Schlussstrich setzte, möchte ich noch kurz erwähnen, mich seit gestern, dann endlich ganz offiziell Agility Trainer schimpfen zu dürfen!!! Gestern bestand ich die letzte nötige Prüfung, im SV, letztes Jahr habe ich erfolgreich das Agi Seminar bestanden, Turnierergebnisse hatten wir ja schon lange vorher in der Tasche und jetzt ist auch das Basisseminar geritzt!!! So paar neue Bilder gibt`s natürlich auch!!! Danke Olli für die echt geilen Bilder und natürlich auch danke an Nadine, die unsere Ai-ai anlässlich des Festivals der Rassehunde in Castrop-Rauxel wieder gut in Szene setzte

Heartstormy Frisbee

Das Heartstormy Rudel hat mit klein-Frisbee Zuwachs bekommen!

Interview bei den Heartstormy`s

Die Bilder vom Fotoshooting sind online!!!
Dobby der Rocker :-D
Und Ai-ai, Dobbys Rockerbraut :-P

Hurra, hurra 5 F`s sind da...

In der heutigen Nacht vom 27.zum 28.06.2014 brachte unsere Coco 5 bisweilen munter wirkende Cairn Kinder zur Welt! Der erste Rabauke ließ sich um Punkt 3.00 Uhr blicken, eine halbe Stunde später wollte sich eine kleine Hündin dem Heartstormy Rudel anschließen, sehr ausgeglichen ging es dann eine viertel Stunde später um 3.45 Uhr mit der Geburt eines kleinen Knaben weiter!!! Tja und dann wer mag es glauben?... haben unsere Gebte der ganzen 61 Schwangerschaftstage nach einer oder sogar mehr Hündinnen Cocos Y-Chromosome wohl doch beeinflussen können :-p Und der Wunsch einer 2. Hündin erfüllte sich um 4.11 Uhr. Die letzte Nesthockerin und damit das 3. Mädchen der Heartstormy F-Kinder ließ sich ganze 49 Minuten Zeit um uns zu beglücken und somit die unkomplizierte Geburt zu beenden. Um 4.48 hatte unsere stolze Hundemama und wir dann endlich Nachtruhe (naja mehr oder weniger ;-), so euphorisiert!!)....Alles in allem verlief die Geburt der süßen F`s sehr rund, so bereitet Züchten eine große Freude!!

 

 

25 Jahre...

Heute bekam ich sehr nette Post vom KFT! Nun sind es schon 25 Jahre her, als ich zum Cairn Terrier kam und damit auch dem KFT beitrat. Man überreichte mir heute auf schriftlichem Wege die silberne Ehrennadel...Auf das ich noch viele weitere Jahre, gesunde, glückliche Cairn Kinder zur Welt holen darf!

Gelungener Saisonauftakt

Gestern waren wir zum ersten Mal in dieser Saison auf Turnier! Mehr dazu >hier<

Fotoshooting "Fizzy Colors"

Gestern hatte ich ein Fotoshooting mit Ai-ai & Dobby, welches ich geschenkt bekam und mich dessen sehr erfreute! Ai-ai erwies sich wieder einmal als "Supermodel", während Dobby seinen Ruf als unser kleines "Depressiverlchen" sehr gerecht wurde! Unsere Fotografin Sabrina Dries konnte trotz Dobbys sehr verneinende Grundhaltung, dem Shooting gegenüber, einige tolle Bilder von ihm ergattern ;-) Ai-ai machte jeden Quatsch mit und Sabrina bestätigte, dass sie wohl der Traumhund eines jeden Fotografen ist!! Ich schätze wenn sie nicht so eine coole Ader hätte, wäre ihr Leben mit mir wohl manchmal unerträglich ;-) Sabrina eröffnet zu unserem Bedauern bald ein Studio in Berlin, wir wünschen ihr auf diesem Weg alles Gute!!! Danke Sabrina für deine Unterstützung und die vielen tollen, bunten, für immer festgehaltenen Momente!!! Gott sei Dank, ist die Verabschiedung wohl kaum für immer, Sabrina möchte gerne wieder unsere Heartstormy Kinder vor der Linse haben:-) Also heißt es jetzt warten bis unsere F-Kinder sich für das Licht der Welt entscheiden! Und dann heißt es wieder, ein paar wilden, frechen Welpen hinterher rennen ;-)

Fotos, Fotos, Fotos....

So mal ein paar Neuigkeiten...am 01.&02.02. fand das Festival der Rassehunde in Castrop-Rauxel statt. Unsere Freundin und Tierfotografin Nadine Malzkorn fotografierte dort für unsere Ortsgruppe. Zu guter letzt` mussten sich auch Ai-ai & Dobby dem Blitzlicht stellen, mit großem Erfolg! Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen! Ansonsten wurden wir für das Turnier der OG Wanne-Nord am 03.05 angenommen. Außerdem läuft Charline dieses Jahr mit Dobby & Ai-ai den Ruhr-Cup. Wir sind sehr gespannt wie Dobby mit dem TUrnierstress umgehen wird und ob er ebneso cool an den Start geht, wie Aichen;-)

Sonniger Morgenspaziergang im Januar ;-)

Paar neue Bildchen!

So...mal ein kleines Update an Bildern, aus dem Alltag ;-)

Das Aufstiegsvideo ist online!

Zum Video >Klick auf das Bild & Runterscrollen<

Lange hat es gedauert, bis es nun geklappt hat! Aber nun könnt ihr es sehen. Ein riesen Dank gilt Jeanette mit Hazel, die das Video mit Musik hinterlegt hat und es toll bearbeitet hat. Vielen Dank!!

Dobby besteht die BH-Prüfung mit Bravour!!

Ganz nach dem Motto "Leider Geil", bestehen Charline und Dobby am 14.12.2013, die BH-Prüfung und das wirklich sehr, sehr gut! Kaum ist Ai-ai in der A3, da geht die Jagd nach den "Nullern" weiter. Der Grundstein ist gelegt! Beim Agility Training entwickelt sich Dobby zum kleinen Liebling allseits. Jetzt werden die Beiden über den Winter intensives Slalomtraining beginnen, um im Frühjahr die A1 mini aufzumischen!

Aufstieg für Ai-ai & Charline in die Königsklasse!!!

Da ist es geschafft!! Am 21.09.2013 absolvierten Ai-ai und Charline, bei der OG Wanne-Nord einen fehlerfreien Lauf und erlangten somit die letzte Quali für die A3. Wir gratulieren dem Team ganz herzlich und sind gespannt wie die Beiden sich in der höchsten Leistungsklasse entwickeln werden! Wir halten natürlich weiterhin alle Daumen, denn das Team ist jung...mal schauen womit uns die Beiden als nächstes überraschen???

Die Bilder vom Fotoshooting sind Online!!!

>auf das Bild klicken und runterscrollen<

Hurra! Wir haben es geschafft...

Wir haben einen neuen Look...

Mit viel Liebe und Mühe, haben wir es geschafft unsere Homepage neu zu gestalten. Wir haben unsere Page bisher immer einrichten und aktualisieren lassen, doch kann man doch so nie richtig selber entscheiden, zu welcher Zeit eine Veränderung vorgenommen wird! Jetzt haben wir uns die Zeit genommen, uns das einrichten einer Internetpräsenz selber anzueignen und siehe da, es ist viel leichter als wir uns es vorstelleten!! Wir finden das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Wir haben Welpen!!!

Hurra.....wir haben Welpen :)

Am 11.05.2013 erblickten 4 gesunde Hundekinder (3 Rüden&eine Hündin) das Licht der Welt! Die stolzen Eltern Mutter:unsere Heartstormy Batida de Coco *Coco* & Vater: der holländische Quite a Champ aus der Zucht Ol`Kyarnrowen`s unserer lieben Freundin und Züchterkollegin Yvonne van den Bogert haben all` ihr Potential zu einem freundlich,frechem Wesen und auffallend harmonischem Exterieur exellent vererbt. Die Farbe der Kleinen, wird so weit wie wir es im Moment beurteilen können, aller Wahrscheinlichkeit nach rot mit schwarzen Masken. Unsere Coco meisterte die Geburt wie auch die anstrengende Stillzeit wieder mit bravour. Sie ist eine unheimlich sorgfältige und liebreizende Mutter, die aber jetzt in der 5. Lebenswoche oftmals schon konsequente Erziehungsarbeit leistet. Unsere Kleinen sind bereits sehr aktiv und konnten schon Begegnung mit unserem Garten machen. Ihre Beißerchen drücken langsam und somit wird es Coco und uns immer unangenehmer in den Welpenauslauf zu steigen ;) Mittlerweile fressen unsere Schützlinge auch schon ihr BARF mit etwas Welpenmilch vermischt und schonen somit hoffentlich bald ihre Mutter.

Dobby wird das neue Mitglied im Heartstormy-Rudel!

Wir haben uns entschieden. Dobby wird ein neues Heartstormy Mitglied. Er ist uns schon jetzt unheimlich ans Herz gewachsen.

Vernunftsentscheidung

Im Herbst letzten Jahres haben wir uns dazu entschieden, unsere Momo in ein neues Zuhause zu geben. Es war eine Vernunftsentscheidung, da sich Momo mit unserer ältesten Hündin Only absolut nicht verstand. Somit waren wir immer gezwungen, die Beiden zu trennen. Dies` bedeutete nicht nur für uns, sondern das Wichtigste auch für die Beiden Stress! Durch unsere Züchterkollegin Gloria Wershoven stießen wir auf ein älteres Ehepaar, welches sofort den Zauber, der Momo umgibt spürte und sie adoptierte! Momo ist jetzt eine Prinzessin und genießt im Mittelpunkt des Geschehens zu sein. Wir halten natürlich regelmäßig Kontakt, zu unserem Clown und haben bisher nur Gutes gehört ;) Das Ehepaar ist vollkommen begeistert, von Momos witzigen, fröhlichen Art! ...........

 

Liebe Momo,

wir werden dich hier immer in Guter Erinnerung haben, du hast es immer verstanden, im richtigen Moment die richtigen Dinge zu tun!! Genieße jetzt dein Prinzessinenleben. Wir wünschen dir und deinen Menschen alles Gute! Vergiß nicht, mal zwischendurch etwas von dir hören zu lassen!



Ol`Kyarnrowen`s Walk all over you *Momo*

Aufstieg!

Nach langen Bibbern, gelang Charline und ihrer Hündin Ai-ai am gestrigen Tage (01.05.2012) der Aufstieg in die A2!! Zu guter Letzt gewannen sie sogar den A-Lauf von insgesamt weiteren 5 Konkurentinnen. Bei dem Jumping stand das Glück ihnen leider nicht zur Seite, sie liefen leider eine Dis. Wir gratulieren den Beiden ganz herzlich und wünschen dem Team weiter viel Glück und Erfolg für die kommenden Turniere!!!

 

 

Kontakt

Ursula & Charline Bombosch

Händelstr.47

44627 Herne

02323 / 62432

charlie91@hotmail.de

News

Oje ich seh`ein Streifenhörnchen auf uns zukommen!!

Show,-und Turnierplanungen

Im Moment noch nichts geplant :-)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel