Heartstormy Cairn Terrier
HeartstormyCairn Terrier

Rassestandard

FCI-Nr. 4/3.2 
Herkunftsland: Großbritannien / Schottland 

 

Cairn Terrier

 

Rassegeschichte

Der Cairn stammt aus dem westlichen Hochland Schottlands, wo er kleine Nager wie Fuchs und Wiesel jagte. Die kleinen Hunde zeichneten sich durch ihren Mut und das kraftvolle Gebiss aus und jagten selbst größere Tiere wie Wildkatzen. Der Cairn Terrier wurde als letzte der vier schottischen Terrier Scottish, West Highland White und Skye 1912 anerkannt. In England wurde jedoch erst 1924 das Kreuzen von Westie und Cairn verboten.

 

Charakter und Wesen 
Der Cairn ist ein selbstbewusster, arbeitsfreudiger, fröhlicher und aktiver Hund. Wegen seiner Bewegungsfreude passt er am besten zu sportlichen Familien. Er liebt wilde Spiele mit anderen Hunden oder mit Herrchen oder Frauchen. Man sollte sich mit einem Cairn schon min. 2 Stunden am Tag Zeit nehmen um mit ihm spazieren zu gehen oder zu spielen. Da der Cairn ein Meutehund ist, hat er, anders als andere Terrierrassen, eine gute Verträglichkeit gegenüber anderen Hunden.

 

Größe 
28 -31 cm bei einem Gewicht von 7- 10 kg

 


Haarkleid 
Das Haarkleid des Cairn Terriers ist von großer Bedeutung. Es sollte wetterfest, dicht und harrsch, jedoch nicht drahtig sein. Die Unterwolle sollte kurz, weich und sehr dicht sein.

 

Farbe 
Cremefarben, rötlich, weizen, braun, fast schwarz. Alle Farben sind mit Stromung zugelassen. Außer reinweiß, ganz schwarz, weißen Flecken und black and tan ist also beim Cairn alles erlaubt.

Kontakt

Ursula & Charline Bombosch

Händelstr.47

44627 Herne

02323 / 62432

charlie91@hotmail.de

News

Oje ich seh`ein Streifenhörnchen auf uns zukommen!!

Show,-und Turnierplanungen

Im Moment noch nichts geplant :-)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel